Stellenangebote

Berufsanfängern bieten wir eine Einarbeitung nach den Qualitätsmerkmalen der qualifizierten Berufseinführung des Bundes der Freien Waldorfschulen. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundes.

Zudem bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit, nach einer abgeschlossenen waldorfpädagogischen Ausbildung praktische Erfahrungen zu sammeln, etwa im Rahmen eines Lehrers im Praktikum.

Für das kommende Schuljahr 2019/20 suchen wir

Sport 1/2 bis 3/4 Deputat

Abhängig von Ihrer Fächerkombination kann auf eine volle Stelle aufgestockt werden.

Sie benötigen ein abgeschlossenes, fachliches Studium und eine Zusatzausbildung im Bereich der Waldorfpädagogik oder das zweite Staatsexamen für SEK II. Berufsbegleitende Fortbildung ist möglich.

Der Waldorfkindergarten der Freien Waldorfschule Kassel sucht ab sofort,
spätestens zum 1.8.2018 eine(n) staatlich anerkannte(n)

Erzieher(in) als Gruppenleiter(in)

für eine Vollzeitstelle in einer der vier Ganztagsgruppen.

Unser Waldorfkindergarten mit jeweils 20 bis 21 Kindern in insgesamt sieben
Gruppen gehört neben Schule, Ausbildungsstätten, Eingangsklasse (Vorklasse),
Hort und Kinderstube (U3) zum Bildungshaus Freie Waldorfschule Kassel.

Wir suchen eine engagierte, aufgeschlossene und teamfähige Persönlichkeit,
die Interesse an der Waldorfpädagogik hat.

Für die Arbeit mit unseren internationalen Schülern bieten wir eine Stelle im

Bundesfreiwilligendienst

an. Die Tätigkeit umfasst Begleitung im Unterricht und Förderstunden mit kleinen Schülergruppen.

Bei Interesse an dieser pädagogisch herausfordernden Tätigkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber der Waldorfpädagogik senden Sie uns bitte die üblichen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt in elektronischer Form.

Wir suchen ständig Aushilfskräfte, PraktikantInnen, ErzieherInnen (bis 25 Stunden) als Zweitkraft u.ä. für unsere Kinderstube und unseren Kindergarten in der Brabanter Strasse 43 – 45.

Voraussetzungen sind: Freude an der Arbeit mit Kindern im Vorschulalter, hilfreich ist eine entsprechende Ausbildung (abgeschlossen oder noch im Werden: ErzieherIn, SozialassistentIn etc.), gerne auch Erfahrung mit Waldorfpädagogik.

 

 

Seit über 48 Jahren bilden wir Schülerinnen und Schüler  in den Bereichen Holz-, Metall- und Elektrotechnik aus. 

Die Berufsausbildungen ergänzen den Unterricht an der Waldorfschule. Die Schüler lernen und arbeiten in Ihrer Ausbildung an Kundenaufträgen, die am Markt akquiriert werden.

Wir suchen für unseren Elektrowerkstatt eine/n:

Elektromeister/in mit Ausbildereignungsprüfung

Voraussetzungen:

  • Berufserfahrung, idealerweise im Schaltschrankbau
  • Erfahrung in der Ausbildung von Jugendlichen
  • Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung
  • EDV-Kenntnisse
  • Begleitung der praktischen Ausbildung von ca. 15 Schülern
  • Praktische Umsetzung der Kundenaufträge mit den Jugendlichen
  • Bereitschaft, sich mit der Waldorfpädagogik auseinanderzusetzen

Ihre vollständige Bewerbung erbitten wir mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.