Stellenangebote

Berufsanfängern bieten wir eine Einarbeitung nach den Qualitätsmerkmalen der qualifizierten Berufseinführung des Bundes der Freien Waldorfschulen. Nähere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Bundes.

Zudem bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit, nach einer abgeschlossenen waldorfpädagogischen Ausbildung praktische Erfahrungen zu sammeln, etwa im Rahmen eines Lehrers im Praktikum.

Wir suchen für das Schuljahr 2022/23 eine engagierte Lehrerpersönlichkeit (m/w/d) für eine 2/3 Stelle Französisch in der Mittel- und Oberstufe (Klasse 5 – 13/möglichst mit Sek II), evtl. erweiterbar auf eine volle Stelle.

Voraussetzung ist ein fachbezogenes Hochschulstudium. Wünschenswert sind Kenntnisse der Waldorfpädagogik, eine berufsbegleitende Ausbildung ist möglich. Sie können sich auf eine gründliche Einarbeitung und vielseitige Unterstützung durch erfahrene Kolleg:innen freuen.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte als PDF-Datei an die Personaldelegation der Freien Waldorfschule Kassel zu Händen Frau v. Schenckendorff: ped@waldorfschule-kassel.de

Die Kinderstube der Freien Waldorfschule Kassel sucht ab sofort einen staatlich anerkannten

Erzieher (m/w/d) als Schwangerschaftsvertretung

für eine Vollzeitstelle in einer unserer drei Gruppen für Kinder von 1 bis 3 Jahren. Unsere Kinderstube gehört neben Schule, Ausbildungswerkstätten, Eingangsklasse, Hort und Kindergarten zum Bildungshaus Freie Waldorfschule Kassel.

Wir suchen eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit, die Interesse an der Waldorfpädagogik hat und sich in besonderer Weise mit den kleinen Kindern dieser Altersstufe verbunden fühlt.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung als PDF-Datei.

Kontakt:
Freie Waldorfschule Kassel e.V.
Kinderstube
zu Hdn. Jochen Henn
Hunrodstr. 17
34131 Kassel

Der Waldorfkindergarten der Freien Waldorfschule Kassel sucht ab sofort einen staatlich anerkannten

Erzieher (m/w/d)

in einer unserer ¾ Tagesgruppen. Die Kinder werden von Ihnen als Gruppenleiter/in von 7.00 Uhr bis 13.30 Uhr betreut; der Stellenumfang beträgt 35 h.
Wir suchen eine engagierte, aufgeschlossene Persönlichkeit mit Interesse an der Waldorfpädagogik.

Zudem suchen wir ständig Aushilfskräfte, PraktikantInnen, ErzieherInnen (bis 25 h) als Zweitkraft in Kindergarten und Kinderstube. Voraussetzung ist Freude an der Arbeit mit Kindern im Vorschulalter; hilfreich ist eine entsprechende Ausbildung (abgeschlossen oder noch im Werden als Erzieher/in, Sozialassistent/in etc.), gerne auch Erfahrung mit Waldorfpädagogik.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung als PDF-Datei.

Kontakt:
Freie Waldorfschule Kassel e.V.
Kindergarten
zu Hdn. Jochen Henn
Hunrodstr. 17
34131 Kassel

Das Berufsbildende Gemeinschaftswerk der Freien Waldorfschule Kassel sucht für seine Werkstätten zum nächstmöglichen Termin eine neue

Geschäftsführung (m/w/d)

Die bg Werkstätten gGmbH besteht aus vier Ausbildungswerkstätten – Metall, Elektro, Holz und Schneiderei –, in denen die Schülerinnen und Schüler der Freien Waldorfschule Kassel neben ihrer schulischen Bildung eine handwerkliche Ausbildung durchlaufen können. Die Ausbildung endet mit Abschlüssen der IHK als Industriemechaniker*in, Industrieelektriker*in und Maßschneider*in bzw. der Handwerkskammer als Tischler*in.
Je nach Jahrgang unterscheiden sich die Zahlen der neuen Auszubildenden in den Werkstätten. Insgesamt sind es zur Zeit ungefähr 120 Schülerinnen und Schüler, die an realen Aufträgen ausgebildet werden, die aus dem regionalen Wirtschaftsumfeld akquiriert werden. Dies stellt eine besondere Herausforderung an die Geschäftsführung, Werkstattleiter*innen und Ausbilder*innen dar.

Für diese Aufgabe suchen wir eine motivierte, fachlich versierte und leitungserfahrene Persönlichkeit, die für die (Aus-)Bildung junger Menschen brennt, eine hohe Affinität zum Handwerk besitzt, teamorientiert arbeitet und selbstständig gestalten möchte.

Ihre Aufgaben

  • Wirtschaftliche Verwaltung der Werkstätten:
    Finanzen, Haushaltsplanung
    Controlling, Jahresabschluss
    Liquiditätsplanung
    Jahresplanung mit jedem Werkstattbereich
  • Einbringen von Entwicklungen und Neuerungen in den Bereichen Pädagogik und Ausbildung
  • Unterstützung bei der Kundenakquise in allen Werkstattbereichen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Repräsentation des BG bei Eltern, Vertragspartnern, Stiftungsunternehmen, Kammern, Arbeitsgemeinschaften, Behörden und Schule
  • Fundraising

Ihr Profil

Als Basis setzen wir voraus, dass Sie in mindestens einem der folgenden Bereiche Erfahrung erworben haben und das Engagement besteht, sich mit Freude in die anderen Felder einzuarbeiten:

  • Leitungsaufgaben
  • Betriebswirtschaft
  • Verwaltungsaufgaben
  • Akquise / Öffentlichkeitsarbeit

Wir bieten

  • Eine vielseitige Aufgabe mit der Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen und Ihre Vorstellungen kreativ zu gestalten.
  • Ein freundliches kollegiales Team aus 30 Ausbilder*innen und Fachkräften. Jeder Werkstattbereich wird durch eine*n Werkstattleiter*in mit Meisterabschluss geleitet.
  • Zu Ihrer unmittelbaren Unterstützung steht Ihnen derzeit eine Assistentin der Geschäftsleitung mit einer 30 Stunden-Stelle zur Verfügung.
  • Die Werkstätten befinden sich in landschaftlich schöner Umgebung am Stadtrand von Kassel auf dem Campus der Freien Waldorfschule Kassel.
  • Für Kinder unserer Mitarbeiter steht ein umfangreiches Betreuungsangebot (Kinderkrippe, Kindergarten, Hort, Schule) zur Verfügung.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF-Datei per E-Mail bis zum 31. Oktober 2021 an:
bewerbungen@waldorfschule-kassel.de

 

Der Hort sucht ständig Aushilfskräfte.

Voraussetzung ist Freude an der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter; hilfreich ist eine entsprechende Ausbildung (abgeschlossen oder noch im Werden als Erzieher/in, Sozialassistent/in etc.), gerne auch Erfahrung mit oder Interesse an Waldorfpädagogik.

Bitte kontaktieren Sie uns: hort@waldorfschule-kassel.de