Canan Uzerli

20:00 Uhr

05. Sep 2019

Alte Brüderkirche, Steinweg

Canan Uzerli & Band

»İçten Gelen Ses - Die Stimme aus dem Inneren«
lautet der Titel des ersten 2018 veröffentlichten Albums der Deutsch-Türkischen Sängerin, die mit ihrer Musik eineBrücke zwischen ihren beiden Kulturen schlägt.
Neben ihren Eigenkompositionen, die in Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Henrik Kolenda entstehen, hat Canan Uzerli auch Kompositionen von Ulrich Kodjo Wendt (Filmmusik Fatih Akin „Im Juli) vertextet.
Ihre Musik bewegt sich zwischen Orient und Okzident, zwischen Chanson und Pop und zwischen sinnlicher Melancholie und kraftvoller Rhythmik.
Canan Uzerli bezaubert dabei mit ihrer facettenreichen, sehnsuchtsvollen und außergewöhnlichen Stimme. Orchestriert wird Sie aus einer Mischung westlicher und östlicher Instrumente ihrer virtuosen Musiker, welche ein einzigartiges Klangspektrum erschaffen.
Ihre sehr persönlichen Texte erzählen Geschichten über die Suche nach Identität, Selbstbestimmung und Liebe. Passend zum Titel hat Canan Uzerli ihr Inneres musikalisch nach Außen gekehrt und ein abwechslungsreiches und starkes Debut geschaffen welches auf sie auf ihren Konzerten dem stets begeisterten Publikum vorstellt.
Dabei führt Canan Uzerli inhaltlich mit kleinen Geschichten und Übersetzungen durch ihr Programm, so dass man auch ohne Kenntnisse der Türkischen Sprache in eine klangliche und bildliche Welt eintauchen kann.

Canan Uzerli – Gesang
Ulrich Kodjo Wendt – Diatonisches Akkordeon
Henrik Kolenda – Gitarre
Haydar Kutluer – Saz, Laute
Oliver Karstens – Kontrabass
Yogi Yokusch – Percussion
www.cananuzerli.com

Eintritt frei